Massagetherapie Beatrix Kramer
 

Massagetherapie

"körperarbeit, sich fallen lassen, den Körper entgiften"

Eine wohltuende Massage bietet die Möglichkeit, über die dabei entstehende Körperarbeit sich wieder selbst wahrzunehmen und mit dem eigenen Ich erneut in Einklang zu kommen. Sie genießen dabei eine Tiefenentspannung und vergessen Ihren Kummer.

Eine Massage kann im Übrigen auch eine begleitende Behandlung jedweder Art positiv unterstützen und hilft, bei bestehenden persönlichen Problemen, loslassen zu können.

Grundlage für die durchgeführte Massage ist die Breuss-Methode mit Johanniskrautöl, das jedes Jahr von mir neu angesetzt wird. Johanniskrautöl ist ein uraltes bewährtes Heilöl, auch Rotöl genannt. Das Öl wird mit wenigen Tropfen individuell ausgesuchtem Aromaöl angereichert. Die Behandlung dauert etwa eine Stunde, inklusive Energiearbeit. Es handelt sich dabei um eine ausleitende, tiefenentspannende Massage, die den Ausgleich beider Körper- und Hirnhälften mit einschließt, Blockaden löst und die Möglichkeit bietet, mentalen Ballast abzuwerfen, der sich häufig auf Schultern oder im Rücken bemerkbar macht.

Ergänzt werden kann die Behandlung mit Kräuterstempeln, Honig, Peeling und Ingweröl sowie mit Fuß- oder Handreflexzonenmassagen.

 



Möchten Sie einen Beratungstermin vereinbaren?